Programm dvs Hochschultag 2023

Keynotes, Abend- und Sportprogramm sowie Nachwuchs-Workshop. Alles rund um Ablauf und Struktur der Tagungswoche.

Keynote Speaker

Beim 26. Hochschultag präsentieren wir die Keynote Lectures in einem neuen und spannenden Format. Jede Keynote-Session besteht aus je zwei Vorträgen eines interdisziplinären Tandems, moderiert von einem weiteren Experten des übergeordneten Themengebiets.

Wir freuen uns folgende Keynote Speaker beim dvs Hochschultag 2023 in Bochum begrüßen zu dürfen:

Leistung und Gesundheit

"Paradoxien von Gesundheit und Leistung im Spitzensport."

Prof. Dr. Ansgar Thiel (Tübingen, Sportsoziologie)

Prof. Dr. med. Tim Meyer (Saarbrücken, Sportmedizin)

Leistung und Entwicklung

"Combine systematic talent ID with empowering strategies."

Prof. Dr. Joan Duda (Birmingham, UK, Sport, Exercise and Rehabilitation)

Dr. Marije Elferink-Gemser (Groningen, NL, Human Movement Science)

Gesundheit und Entwicklung

"Gesundheit und gelingende Entwicklung in der 2. Lebenshälfte – zwischen Individualität und Robotik."

Prof. Dr. Achim Conzelmann (Bern, SUI, Sportpsychologie)

Prof. Dr. Kirsten Albracht (Aachen, Bioengineering)

Tagungsprogramm

Das detaillierte und finale Tagungsprogramm wird ab Juni 2023 verfügbar sein.

Sport Science Slam

Im Rahmen des ersten Veranstaltungsabends wird im Audimax der Ruhr-Universität Bochum der Sport Science Slam des dvs Hochschultages 2023 ausgetragen! Bei dieser Veranstaltung können Slamer*innen ihr Forschungsgebiet in zehn Minuten unterhaltsam veranschaulichen. Die Forschung steht bei jedem Vortrag im Mittelpunkt, der Kreativität sind jedoch keine Grenzen gesetzt. Der Sport Science Slam soll eine Plattform bieten, um auf spannende Art und Weise Publikum und Slamer*innen zusammenzubringen und Sportwissenschaft abwechslungsreich zu präsentieren. Die Kunst ist es, komplexe Forschungsthemen verständlich und einfallsreich darzustellen.

Angesprochen sind alle Statusgruppen im akademischen Bereich, egal ob Promotionsstudierende, Post-Docs oder Professoren. Einzige Teilnahmevoraussetzung ist, dass die vorzustellende Forschungsarbeit an eine Hochschule gebunden ist.

Für die Anmeldung und Fragen:

info@dvs2023.de

Abendprogramm

Am ersten Veranstaltungsabend dürfen wir Sie nach dem wissenschaftlichen Programm auf dem Gesundheitscampus im Audimax der Ruhr-Universität Bochum auf dem Hauptcampus begrüßen. Dort findet nach der dvs-Hauptversammlung ebenfalls der Sport Science Slam statt. Bei einem gemütlichen Get-Together mit Snacks und Getränken soll der Abend im Anschluss gemütlich ausklingen.

Das Kongress-Dinner am zweiten Veranstaltungsabend findet ebenfalls auf dem Hauptcampus statt. In der großen Mensa des AKAFÖs werden die Teilnehmer*innen willkommen geheißen. Außerdem werden im Rahmen des Dinners der dvs-Nachwuchspreis sowie der Posterpreis von der Jury verliehen.

Sportprogramm

Informationen zum Sportprogramm werden ab Juni 2023 verfügbar sein.

Nachwuchs-Workshop

Im Vorfeld des dvs-Hochschultages 2023 findet am 18. und 19. September 2023 der Nachwuchs-Workshop an der Fakultät für Sportwissenschaft statt. Dieser richtet sich an Nachwuchswissenschaftler*innen, die dadurch die Gelegenheit erhalten ihr Forschungsvorhaben vorzustellen und mit ausgewählten Tutor*innen zu diskutieren. Darüber hinaus runden interdisziplinäre Impulsvorträge und gemeinsame soziale und sportliche Aktivitäten das vielseitige Programm ab.

Weitere Informationen finden Sie hier. (Link folgt)

Ansprechpartner

David Jaitner
TU Braunschweig
Institut für Sportwissenschaft und Bewegungspädagogik
E-Mail: d.jaitner@tu-braunschweig.de
Tel: +49 (0) 531 391-3452

Anmeldung

Hier können Sie sich anmelden. (Link folgt demnächst)

Nach oben