Management & Consulting im Sport (M. Sc.)

Sie setzen sich gerne kritisch mit Fragen des Managements im Sport auseinander? Sie mögen es, Lösungsansätze zu entwickeln und zu kommunizieren? Dann sollten Sie sich diesen Masterstudiengang genauer ansehen.

sportmanagement_sportoekonomie mann.jpg
sportmanagement_sportoekonomie mann.jpg

Was sind die Ziele des Studiengangs?

In diesem Studiengang entwickeln Sie grundlegende Kenntnisse in Ökonomie und Management, wichtige Kompetenzen in Beratung und Kommunikation sowie wissenschaftliche Methoden im Kontext Sport. Diese Fähigkeiten bereiten Sie darauf vor Führungspositionen im Sportsektor anzustreben.

Kontakt: man-con@rub.de
Koordination: Lisa Kullik

Kurzprofil

  • Regelstudienzeit: 4 Semester (Vollzeit)
  • 120 Credit Points
  • Beginn im Wintersemester
  • Kleingruppen von ca. 22 Studierenden
  • Unterrichtssprache Deutsch

Fristen, Termine und Bewerbung

Sie möchten sich für den Studiengang Management & Consulting im Sport bewerben? Hier finden Sie alle Informationen.

Fristen und Termine

  • Verpflichtendes Online-Beratungsgespräch
    24.06.2024, 16:00 Uhr
    09.07.2024, 16:00 Uhr
    Eine formlose Anmeldung per Mail an man-con@rub.de ist notwendig.

  • Start der Online-Bewerbungsphase:
    Anfang Juni 2024
  • Bewerbungsfrist:
    15.07.2024
  • Ende der Einreichungsfrist der Bewerbungsunterlagen für Studierende aus der EU (ToR Bewerbung):
    21.07.2024
  • Ende der Einreichungsfrist der Bewerbungsunterlagen für Studierende außerhalb der EU:
    15.07.2024

Zugangsvoraussetzungen

  • Verpflichtendes Beratungsgespräch (Anmeldung per Mail)
  • Ein sechs-semestriges Bachelorstudium Sportwissenschaft oder inhaltlich vergleichbarer Studienabschluss (180 CP)
  • gesellschaftswissenschaftliche Studien im Umfang von mindestens 9 CP
  • naturwissenschaftlich-medizinische Studien im Umfang von mindestens 9 CP
  • methodisch-didaktische Studien in mindestens 4 Sportarten bzw. Bewegungsfeldern mit mindestens 12 CP

Nicht-EU-Bürger müssen außerdem ausreichende Deutschkenntnisse durch die TestDaF-Niveaustufe 4 (TDN 4) bzw. die DSH-Stufe 3 nachweisen.

Starten Sie Ihre Bewerbung hier!

Aufbau des Studiengangs

Studienverlaufsplan Master.jpg
Studienverlaufsplan Master.jpg

Modul 1
Consulting im Sport vermittelt essenzielle Konzepte und Instrumente des Consultings und befähigt dazu, auf wissenschaftlicher Grundlage Beratungskonzepte zu entwickeln.

Modul 2
Methoden empirischer Sozialforschung vertieft die Kenntnisse im Methodenspektrum und befähigt zur eigenständigen Entwicklung von Forschungsfragen, Erstellung von Studiendesigns und Datenauswertung.

Modul 3
Ökonomische Perspektiven des Sports ermöglicht, sozioökonomische und politikwissenschaftliche Ansätze auf Sportphänomene sowie die Steuerung von Sportentwicklung kompetent anzuwenden.

Modul 4
Wirtschaftswissenschaftliche Studien I vermittelt ein grundlegendes Verständnis über strategisches Management, Märkte und Unternehmungen sowie die Grundlagen des Wirtschaftsrechts.

Modul 5
Organisation und Personal umfasst grundlegende Aspekte sowie vertiefende Themenfelder der Organisations- und Personalpsychologie im Kontext des Sports, einschließlich Organisationsmanagement, -wandel und -lernen.

Modul 6
Marketingmanagement im Sport vertieft Kenntnisse der sportbezogenen Markt- und Kommuni8ationsforschung, um Fähigkeiten für die Konzeption tragfähiger Marketing- und Kommunikationskonzepte zu entwickeln.

Modul 7
Wirtschaftswissenschaftliche Studien II befähigt zur Kalkulation von Kosten und Erlösen eines Unternehmens und einzelner Unternehmensbereichen, der Anwendung und Beurteilung grundlegender Verfahren der Investitionsrechnung sowie zur Interpretation handelsrechtlicher Jahresabschlüsse.

Modul 8
Gesundheits- und Regenerationsmanagement lehrt wichtige Aspekte der Gesundheitspsychologie und vermittelt Grundlagen und Forschungsmethoden für die Anwendung im Sport.

Modul 9
Professional Skills umfasst den Erwerb von Forschungskompetenzen als Vorbereitung auf die Beratungspraxis sowie das wissenschaftliche Projekt (Modul 10).

Modul 10
Wissenschaftliches Projekt beinhaltet die Entwicklung, Planung und eigenständige Durchführung einer praktisch umsetzbaren wissenschaftlichen Fragestellung, inklusive methodischer Auswertung und Präsentation des Projekts.

Modul 11
Masterarbeit umfasst die selbstständige Bearbeitung einer wissenschaftlichen Fragestellung in Form einer Abschlussarbeit, einschließlich der Anwendung vertiefter fachspezifischer Kenntnisse und der Umsetzung methodischer Fertigkeiten.

Weitere Informationen zu Inhalten und Anforderungen sind im Modulhandbuch beschrieben.

Mögliche Berufsfelder

  • Coaching und Laufbahnberatung
  • Entwicklung und Evaluation von sportbezogenen Interventionsprogrammen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Öffentliche Sportverwaltung
  • Sportagenturen
  • Marktforschung
  • Forschung und Lehre an Hochschulen
Nach oben